28.11.2019 - Adventskalenderlauf 2019



Liebe SfS-Freunde,

dieses Jahr dürfen wir am 1. Advent nicht nur die erste Kerze anzünden, sondern auch mit Türchen Nummer 1 in die Adventskalender-Saison starten. Dabei darf natürlich unser SfS-Adventskalenderlauf nicht fehlen: Wir laden Euch ganz herzlich zu unserer dritten und letzten Sonderaktion im Jahr 2019 ein!


Der SfS-Adventskalenderlauf


Wie auch ein haushaltsüblicher Adventskalender hat der unsere 24 Türchen, beginnt am 1. Dezember und endet an Heiligabend. Hinter den Türchen versteckt sich aber keine Schokolade, sondern ein bestimmter Spendenbetrag. Und man kann die Türchen auch nicht einfach öffnen – sie müssen erlaufen werden: Wenn die SfS-Gemeinschaft an einem Tag insgesamt 20 Kilometer im SfS-Trikot läuft, wird das jeweilige Türchen geöffnet. Dabei zählen auch private Trainingskilometer, es muss kein offizieller Wettkampflauf sein.

Und hier geht's zu unserem Adventskalender!

Damit wir alle Kilometer entsprechend erfassen können, schickt uns bitte einen kurzen Nachweis mit einem Foto von Euch im SfS-Trikot sowie ein Foto Eures Tracking-Systems, z. B. der Laufuhr, an Adventskalenderlauf@sportfuerspenden.de – oder Ihr macht alternativ einen Facebook-Post in der SfS-Gruppe.


Doppelte Leistung - doppelte Belohnung


Wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, haben wir in diesem Jahr die geforderte Laufleistung pro Tag auf 20 Kilometer erhöht. Und doppelter Fleiß bedeutet natürlich auch doppelte Belohnung! Wenn die SfS-Läufer gemeinschaftlich 20 Kilometer im SfS-Trikot erlaufen haben, öffnet sich das entsprechende Türchen. Hinter den Türchen verstecken sich unterschiedliche Spendenbeträge, die wir entsprechend zu den geforderten Kilometern natürlich auch verdoppelt haben: Insgesamt können mit dem Adventskalenderlauf in diesem Jahr 1.000 Euro erlaufen werden! Und wir legen noch was drauf: Sollten es die Läufer schaffen, alle 24 Türchen zu öffnen, wird der Spendenbetrag auf 2.000 Euro verdoppelt! Die so erlaufene Spende geht zu 100 Prozent an die Tabaluga Kinderstiftung, den diesjährigen Spendenzweck unseres Laufprojekts.

Wie auch schon in den vergangenen Sonderprojekten wird uns die Tabaluga Kinderstiftung auch diesmal wieder Einblicke geben. Klickt dafür einfach auf ein geöffnetes Türchen und es erscheint ein Foto aus dem Alltag der Tabaluga Kinderstiftung :-)


Tipp: Gemeinschaftlicher Kalender


Damit Ihr Euch besser abstimmen könnt, wer wann laufen wird und an welchen Tagen evtl. noch eine Laufleistung benötigt wird, bieten wir Euch eine Art Gemeinschafts-Kalender an. Der Kalender ist allerdings nur eine freiwillige Hilfestellung und keine Verpflichtung. Über den folgenden Link gelangt Ihr zu Doodle, wo Ihr Eure geplanten (Trainings)-Läufe entsprechend eintragen könnt: Kalendereintrag über Doodle


Der Spendenpartner des Adventskalenderlaufs:


Wir freuen uns sehr, dass uns "Mein Arbeits(t)raum" auch in diesem Jahr wieder unterstützt und den Adventskalenderlauf sponsert. Vielen herzlichen Dank!



Wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch das letzte SfS-Päckchen für die „Tabaluga Kinderstiftung“ zu schnüren!

Mit sportlichen Grüßen

Euer
Thomas Schmid

Druckbare Version
10.12.2019 - Ergebnisse Adventskalenderlauf
04.10.2019 - SfS-Gipfeltreffen 2019