Unsere Laufhelden - wie 's läuft


Egal, ob Freizeitläufer, ambitionierter Läufer oder Laufprofi - als SfS-Laufheld kann jeder für den guten Zweck laufen.

SfS-Laufhelden sind Läufer, die vielleicht ein- oder zweimal im Jahr auf ihre ‚besondere‘ Laufveranstaltung hin trainieren. Um damit nicht nur Gutes für sich, sondern auch für andere zu tun, können die Laufhelden unter ihren Freunden und Verwandten Sponsoren für die persönliche Lauf-Herausforderung suchen.

Ein Beispiel:
Susi ist 27 Jahre alt und kommt aus Pasing. Sie ist leidenschaftliche Freizeitläuferin. Ihr großer Traum (und damit aber auch ihre große Herausforderung) ist es, einmal erfolgreich an einem Halbmarathon teilzunehmen. Darauf trainiert Susi ein halbes Jahr intensiv. Um nicht nur für sich selbst ein unvergessliches Event zu gestalten, wird Susi ‚SfS-Laufheld‘. Sie spricht ihre Freunde und Verwandten an und bittet um eine Spende an den SfS-Spendenzweck für jeden gelaufenen KM im Rahmen ihres großen Lauftags. SfS führt alle Laufhelden auf der Interseite mit Namen und auf Wunsch mit Bild. Dazu wird die Laufveranstaltung und das bisher angemeldete Spendenaufkommen benannt. Die Spender können sich direkt auf der SfS-Seite mit ihrer Unterstützung vermerken – alles online.
Als Dankeschön für den Läufer gibt’s darüber hinaus ein T-Shirt ‚SfS-Laufhelden‘ o.ä. Das Konzept ist einfach und für den Läufer nicht sehr aufwendig. SfS übernimmt das ganze Spenden-Handling und garantiert die direkte Zuwendung sowie die Qualität des Spendenzwecks.

Also nicht lange zögern. Mailt uns einfach Eure persönliche Laufaufgabe für das aktuelle Laufjahr an Laufhelden@sportfuerspenden.de. Gerne informieren wir auch Eure potentiellen Sponsoren und senden einen Link zur Eurer Laufhelden-Seite. Dazu sendet uns bitte mit der Laufaufgabe auch die notwendigen Empfänger-Mailadressen.

Wer SponsorIn eines Laufhelden werden möchte, schickt uns bitte ebenfalls unter laufhelden@sportfuerspenden eine Mail mit Angabe des Namen sowie Aufgabe des Laufheldens, eigenen Namen und dem Spendenvolumen. Optional freuen wir uns auch über ein Bild der Sponsoren zur Veröffentlichung auf der Website.

Zurück zu den Helden

30.12.2010 ts

Druckbare Version
Unsere Laufhelden